Castagneto Carducci

Dieser Ort aus dem Jahre 1000 ist bekannt für seine Abschnitte, die wie von einer Postkarte zu sein scheinen und auch dafür, für lange Zeit den italienischen Poeten Giosuè Carducci beherbergt zu haben. Die gepflasterten kleinen Gässchen und die natürlichen Terrassen blicken auf ein atemberaubendes Land. Die kleinen Handwerkslädchen verkaufen typische Produkte und die Trattorien bieten toskanische Fisch- und Fleischspezialitäten. Im Zentrum des Ortes liegt das Museeumshaus von Carducci, in dem der Poet einen Großteil seines Lebens verbrachte.