SCHNELLE ANFRAGE

Anreise
Nächte
Gäste
Vorname
E-mail
info
 Enter the code
CAPTCHA
Ich akzeptiere die Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen

Newsletter von 15. April 2011

OSTERN
Fast alle wissen, dass Ostern für die Christen die feierliche Begehung des Todes und der Wiederauferstehung Christi darstellt. Aber nicht alle wissen, dass dieses Ereignis auf heidnischen Traditionen beruht, die dem Christentum angepasst wurden. Das Datum des Osterfests wurde dem Äquinoktium des Frühjahrs, dem Wiederaufleben des Lebens nach dem harten Winter, entsprechend gewählt. Das englische Wort Easter stammt von der heidnischen Göttin „Eostre“. Die Riten im Namen dieser Göttin konzentrieren sich auf die Wiedergeburt, versinnbildlicht durch das Ei, dem universellen Symbol für Leben (daher die Ostereier) und die Fruchtbarkeit, versinnbildlicht vom Hasen (daher der Osterhase). Ostern auf der Welt (inserire link) .
In England ist es Tradition, dass sich die katholischen Gläubigen bei Sonnenaufgang auf einem Hügel treffen und die Messe lesen. Diese Tradition erhält den Namen Sunrise Service. Ein weiterer ungewöhnlicher Brauch ist der Eierwettkampf („rolling egg”), der im Herunterrollen der Eier auf dem Hügel besteht. Es gewinnt, wessen Ei als Erstes unversehrt ankommt. Ist Spanien ist es Brauch, während der Osterzeit Tradition an die Türen und Fenster „Palmons“ zu hängen, um das Haus vor Hexen und Bösen Geistern zu schützen. Außerdem isst man die „Mona“, eine mit Schokoladeneiern verzierte Ostertorte, die dem Patenkind traditionell vom Taufpaten geschenkt wird.  
In Griechenland werden in der Osternacht die Glocken geläutet, die Gläubigen begeben sich in die Kirche (die üblicherweise nicht beleuchtet ist) und zünden eine Kerze an, die sie wieder mit nach Hause nehmen, um die Wiedergeburt Christi, die das Licht mit sich bringt, zu begehen. In Russland begibt sich die Familie am Ostertag an das Grab eines Familienangehörigen, wo ein Picknick verzehrt wird. Abends findet ein Festmahl mit verschiedenen Fleisch- und Fischgerichten und Pilzen statt. Die hartgekochten Eier werden rot gefärbt, die so das neue Leben durch das Opfer Christi versinnbildlichen sollen. In Frankreich läuten die Glocken vom Freitag bis Ostern nicht, als Zeichen des Schmerzes für die Kreuzigung Christi. Den Kindern erzählt man, um das Schweigen der Glocken zu erklären, dass diese nach Rom geflogen seien.
In den nördlichen Ländern feiert man mit Ostern gleichzeitig die Ankunft des Frühjahrs. In Schweden und Finnland werden am Palmsonntag die Silberpappelzweige mit den Knospen geweiht. Folgender Brauch der Kinder in der vorösterlichen Woche hat mittelalterlichen Ursprung: Die Kinder kleiden sich als Hexen und verteilen ihre Briefchen im Tausch gegen Bonbon. Ein traditionelles Gericht während der österlichen Feierlichkeiten in Finnland ist das Käsegericht „Pasha" und der „Mammi“, ein Pudding aus Roggenmehl. In Schweden isst man hartgekochte gefärbte Eier. In Dänemark werden die Häuser mit blühenden Zweigen und bemalten Eiern geschmückt, am Ostersonntag vereint sich die gesamte Familie für ein Buffet, und den Kindern wird ein Schokoladehase geschenkt. In Israel feiert man zwei Ereignisse: das christliche Ostern und das jüdische „Passahfest". Während der Hl. Woche gibt es Prozessionen und die Etappen des Lebens Christi werden zurückverfolgt. Das jüdische Passahfest beginnt am Donnerstag vor Ostern, erinnert an den Auszug der Juden aus Ägypten und dauert 7 Tage.
VERANSTALTUNGEN
WIEDERERÖFFNUNG DES "CAVALLINO MATTO" - DER GRÖSSTE SPIELPARK DER TOSKANA
Der Spielpark „Cavallino Matto”, der größter Spielpark der Toskana, eröffnet wieder mit neuen Initiativen. „Le meraviglie della Natura”, die Wunder der Natur, ist ein Programm theoretischer und praktischer Aktivitäten kontinuierlicher Umwelterziehung und ein Naturalistischer Botanikparcours für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Für das Jahr 2011 hat sich der Spielpark „Cavallino Matto“ ein ehrgeizigen Ziel gesetzt: den Erwachsenen der Zukunft beim Erwachsenwerden mit immer größer werdenden Bewusstsein und Aufmerksamkeit gegenüber der Natur, die uns umgibt, zu helfen. Nachdem der Park Generationen von Mädchen und Jungs beim Vergnügen in Unbesorgtheit begleitet hat, indem er unvergessliche Momente des Zeitvertreibs bot, möchte er nun die wunderbare und unberührte Umgebung, in der er sich befindet, dazu nutzen, sich als  unverzichtbares Ziel für „Lehrausflüge“ der gesamten Toskana vorzustellen. Lernen war noch nie so unterhaltsam!

HOTEL MARINETTA BIETET AUFENTHALTE MIT KOSTENLOSEM EINTRITT ZUM SPIELPARK.
Hier klicken, und Sie entdecken unsere Angebote:
VERANSTALTUNGEN
"VOLER BENE ALL'ITALIA": ÖNOGASTRONOMISCHER EVENT AN DER FESTUNGSANLAGE VON MARINA DI BIBBONA (LI) – 7./8. MAI 2011
Dieses Jahr kehrt „Voler Bene all'Italia” zurück: Der Wette von „LegAmbiente“ mit den kleinen Gemeinden. Der „Club de’ Toscanacci“, unter der Schirmherrschaft der Gemeindeverwaltung von Bibbona (LI), organisiert die önogastronomische Veranstaltung für Degustation und Verkauf von lokalen und biologischen Produkten. Dieser Event findet in der suggestiven Festungsanlage von Marina di Bibbona statt, gleichzeitig zur nationalen Initiative von LegAmbiente „Vogliamo bene all’Italia“, an der die Gemeinde von Bibbona mit Überzeugung teilnimmt.
  
KULTUR
"VENDEMMIA D'ARTISTA" - DER GUTSHOF ORNELLAIA WIRD MUSEUM
Rebecca Horn ist Hauptdarstellerin der "Ornellaia 2008 - Vendemmia d'Artista: l'Energia". Die berühmte deutsche Künstlerin soll die Eigenschaften eines der meist geschätzten Weine der Welt für ein Projekt interpretieren, das den großen Namen zeitgenössischer Kunst seit drei Jahren Sprache verleiht, um die Mittel, die zum Erhalt von Kunstwerken auf der gesamten Welt bestimmt sind, zu sammeln. "Vendemmia d'Artista" hat dieses Jahr seine dritte Ausgabe erreicht und den Gutshof von Bolgheri in ein wahrhaftiges Museum verwandelt.
"Das Projekt "Vendemmia d'Artista" hat die Absicht, die Tradition und den Wert der Aufgabe der Renaissance in einem aktuellen Schlüssel wiederzuerlangen", sagt Giovanni Geddes, der Geschäftsführer des Gutshofes Ornellaia, "jedes Jahr vertrauen wir einem großartigen Künstler die Ausführung eines Kunstwerks an, das die Essenz des Weines, seine besondere Persönlichkeit und die Individualität des Jahrgangs einfangen soll".
"Der Wein, wie auch die Personen, unterscheidet sich in seiner Ursprünglichkeit, und jede Ernte ist dazu fähig, eine Persönlichkeit zu vermitteln, die diesen einzigartig werden lässt. Innerhalb eines bestimmten Ornellaia-Stils, arbeiten wir daran, dieses entscheidende Merkmal herauszufinden, zu betonen und zu konsolidieren – so Axel Heinz, Önologe der "Tenuta dell'Ornellaia". Ornellaia 2008 umfasst die Energie, die unser Land dem Wein schenkt. Licht, Wärme und Leidenschaft werden zu aromatischer Einheit, tanninischer Struktur und großer Langlebigkeit".
Unter den berühmtesten zeitgenössischen Künstlern ist die Künstlerin Rebecca Horn für ihre kreativen Eingebungen bekannt: Bildhauerkunst, Schriftstellerei und Kino, mit überraschenden Leistungen, die mit ihrer Originalität die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Für das Projekt "L'Energia di Ornellaia 2008" hat die Künstlerin Rebecca Horn die Einrichtung eines Kunstwerks im Fasskeller der Ornellaia verwirklicht. Die Skulptur besteht aus Kupferverflechtungen, die den gesamten Raum wie die Arme einer orientalischen Gottheit umarmen, und aus Spiegelspielen, die wie aufmerksame Augen über die Alchemie wachen, die den Wein während der Lagerung sublimieren.
Die komplexe Einrichtung der deutschen Künstlerin fügt sich zu den Werken, die anlässlich der vorherigen Ausgaben der "Vendemmia d'Artista" entstanden: die vier Brunnen-Skulpturen von Luigi Ontani, anlässlich der Esuberanza der Ornellaia 2006, die sich am Eingang zum Gut befinden, und die Pflanzenskulptur mit den großen Buchstaben, die den Satz "Happily Ever After bilden und die von Ghada Amer im Garten anlässlich der l'Armonia der Ornellaia 2007 eingerichtet wurde. So können Sie auch im dritten Jahr des Projekts "Vendemmia d'Artista" auf dem Gut Ornellaia den Zauber des Orts und den Geschmack des außerordentlichen Weins genießen und gleichzeitig die Kunstwerke der großen Aussteller zeitgenössischer Kunst betrachten. Das Gut Ornellaia, ein wirklich einzigartiger Ausstellungsraum, steht für Besichtigungen mit Führer von Montag bis Freitag (nach Buchung über unsere Internetseite) zur Verfügung, und empfang im Jahr 2010 mehr als 3600 Gäste.
Anlässlich der dritten Ausgabe der "Vendemmia d' Artista" hat Rebecca Horn auch eine Reihe von besonderen Flaschen im Großformat für Ornellaia 2008 verwirklicht, die in Berlin am 19. Mai im Laufe einer Versteigerung für wohltätige Zwecke, die von der Gräfin Christiane zu Rantzau, Deputy Chairman Christie's Germany durchgeführt wird, versteigert werden. 14 wunderbare Flaschen im Großformat, eine Salmanazar (9 Liter), 3 Imperiali (6 Liter) und 10 Doppio Magnum (3 Liter) wurden von den Händen der Künstlerin zu einzigartigen Kunstwerken verwandelt, für die Angebote auch über unsere Internetseite www.vendemmiadartista.it nach der Registrierung erfolgen können.
Eine limitierte Ausgabe von Etiketten steht im engen Zusammenhang mit dem Kunstwerk der Kantine in Bolgheri. Die Flaschen der Serie "Doppio Magnum" sind mit einer Etikette aus Papier versehen, welche die Ikonographie der Skulptur abbilden, und jede Einzelne wurde durch ein malerisches Zeichen gekennzeichnet, das an das Flackern und die Lichtreflexe in metaphorischen Bewegungen auf der gesamten Oberfläche erinnert und sich über die Etikette hinaus auch auf die Flasche erstreckt. Die Flaschen der Serie "Imperiali" sind durch einen Kupferfaden gekennzeichnet, der das Motiv der Skulptur im Fasskeller aufnimmt und wie eine Umarmung umgibt. Im einzigen Exemplar der Serie "Salmanazar" wird die Verflechtung eine Reproduktion des eigentlichen Werkes. In dieser sehr limitierten Auflage werden die Flaschen zu wahren Kunstwerken, die den Charakter der alchemistischen Energie des Weines, den sie beinhalten, suggerieren. Jede Flasche ist individuell nummeriert und persönlich von der Künstlerin unterzeichnet. Die ersteigerten finanziellen Mittel gehen vollständig zugunsten der Vereinigung "Freunde der Nationalgalerie" in Berlin.
Auch dank des Projekts "Vendemmia d'Artista" konnte das Gut Ornellaia in den vergangenen Jahren 400 Tausend Euro für Kunstinstitute und Museen auf der gesamten Welt spenden.
Die Reben Ornellaia sind handverlesen und werden in den eigenen Weingärten in Bolgheri, an der toskanischen Küste, geerntet. Die unterschiedliche Natur des Bodens des Gutshofs - Meer, Überschwemmungen und Vulkan – ist ideal für den Anbau von Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot.
Der Wein Ornella wurde zum ersten Mal 1985 gekeltert und erhielt im Laufe der Jahre zahlreiche Anerkennungen. Ornellaia 2004 gehörte zu den ersten Weinen der Zeitschrift Wine Spectator's Top 100 of 2007 und der Jahrgang 1998 wurde von Wine Spectator's zum "Wine of the Year 2001", zum besten Wein des Jahres 2001, ernannt.

- ANGEBOTE UND PAKETE FOR HOTEL TOSKANA MEER -

Precedente Successiva
Download the .PDF brochure of our hotel
Comune di BibbonaBenvenuti in ToscanaBandiera Blu LegambienteEMAS4 Vele LegaambienteClub ItaliaPure Power energie rinnovabilipetit futéNotte Blu Costa degli Etruschi Free Wi-Fi Spot albergo marina di bibbonaISO14001 albergo marina di bibbona
Your RSS urlaub toskana meerBloglines hotel toskana meriGoogle urlaub toskana meerMicrosoft Live urlaub toskana meer hotelmyMSN angebote und pakete hotel toskana meerNetvibes hotel marina di bibbonaNewsgator hotel marina di bibbonaTechnorati Zimmer in der ToskanamyYahoo Zimmer in der Toskana

Hotel Marinetta
Via dei Cavalleggeri Nord 3,
57020 Marina di Bibbona (Livorno), Italien

GPS COORDINATES
Latitude: 43.24659
Longitude: 10.53009

KONTAKT:
Tel.: +39.0586 600598
Fax: +39.0586.600186
E-mail: info@hotelmarinetta.it
FIRMENNAME:
EFFE HOTELS SRL
Via dei Cavalleggeri Nord 3,
57020 Marina di Bibbona (Livorno) , Italien
Mehrwertsteuernummer
01613250495
Web 2.0 by Web By Uplink Italia Promozione ProjectItalia Promozione Booking engine by BOOK-UP v. 1.0BOOK-UP


E-Mail erfolgreich versendet